Schlaraffia Active Care 400 Bultex
8.28

Liegeeigenschaft

8/10

    Schlafklima

    8/10

      Haltbarkeit

      8/10

        Bezug

        9/10

          Handhabung

          8/10

            Vorteile

            • Robust und langlebig
            • Gut für Allergiker
            • Sehr gut für alle Positionen
            • 10 Jahre Gewährleistung
            • Für starke Schwitzer geeignet

            Nachteile

            • Wird als zu hart empfunden

            Beschreibung der Schlaraffia Active Care 400 Bultex

            Bei der getesteten Matratze handelt es sich um eine hochwertige 7-Zonen Kalt-Schaum-Matratze von der Firma Schlaraffia.

            Die Matratze hat einen 16 cm hohen Bultex Kern und eine Gesamthöhe von 19 cm. Er ist nicht wie bei anderen Kalt-Schaum-Matratzen aus einem einzigen Stück gefertigt, sondern besteht aus Block-Schaum mehrerer unterschiedlicher Raumgewichte (38 und 40 kg/m³). Außerdem hat er dank seiner doppelten Zellstruktur eine höhere Materialdichte, die die Matratze besonders robust und langlebig macht. Die mittlere Liege-Zone (Hüfte und Lordose-Bereich) ist besonders verdichtet, sodass der Schläfer an dieser Stelle besonders hart liegt – was unsere Test-Personen im Matratzen Test bestätigen konnten. Da diese Komfort-Zone sehr stark ausgeprägt ist, stützt sie die Körper-Partie noch intensiver. Im Matratzen Test empfanden einige Test-Schläfer die Liege-Zone jedoch als unangenehm hart und unkomfortabel.

            Verfügbare Härtegrade

            • H2 (mittel) 65kg bis 80kg
            • H3 (fest) 80kg bis 100kg

            Verfügbare Größen

            • 80 x 190cm
            • 90 x 190cm
            • 100 x 190cm
            • 120 x 190cm
            • 80 x 200cm
            • 100 x 200cm
            • 120 x 200cm
            • 140 x 200cm
            • 160 x 200cm
            • 180 x 200cm
            • 200 x 200cm
            • 120 x 210cm
            • 120 x 220cm
            • 140 x 220cm

            Die Matratze ist mit einem hygienischen Feuchte regulierenden Wasch-Bezug ausgestattet, der mithilfe des umlaufenden Reißverschlusses leicht abgenommen und in Einzelteilen separat in der Waschmaschine (Schonwaschgang, bis 60 Grad) gereinigt werden kann. Der Clima Care Wasch-Bezug hat eine Permanent-Beschichtung, besteht aus 85% Polyester, 14% Viskose und 1% Elasthan und ist mit einer hygienisch optimierten Aqua care Hohl-Faser aus 100% Polyester versteppt.

            Die angenehm weichen Fasern sind mit einer anti-mikrobiellen, anti-bakteriellen und anti-fungiziden Schicht veredelt, sodass der Wasch-Bezug Hausstaubmilben, Schimmelpilzen und Bakterien den Garaus macht. Auch häufiges Waschen des Clima care Bezugs mindert die Wirksamkeit der Beschichtung nicht – was Allergiker freuen dürfte. Der mit stabilen Griff-Schlaufen zum komfortablen Tragen der Matratze ausgestattete Wasch-Bezug verhindert außerdem die Bildung unangenehmer Bett-Ausdünstungen und ist Öko TEX Standard 100 und LGA Schadstoff geprüft. Seine Herstellung ist umweltschonend. Er selbst enthält keinerlei gesundheits und umweltschädliche Substanzen und auch kein FCKW.

            Liege-Eigenschaften der Schlaraffia Bultex active care Matratze

            Im Gegensatz zu den meisten anderen Kalt-Schaum-Matratzen sind die Liege-Zonen der Schlaraffia Bultex active care dank der unterschiedlichen Raumgewichte stark ausgeprägt: Im Matratzen Test merkten die Testpersonen, die zuvor auf anderen 7-Zonen Kalt-Schaum-Matratzen gelegen hatte, sofort den Unterschied. An den jeweiligen Liege-Zonen hat der Bultex Matratzen-Kern mehrere gerade und unterschiedlich tiefe Einschnitte (Bultex Komfortschnitt). Die Schulter-Partie sinkt tiefer in den Schaum ein, was im Matratzen Test insbesondere von den Seiten-Schläfern begrüßt wurde: Sie hatten am nächsten Morgen kein Kribbeln in den Händen und Schulterschmerzen, wie es oft auf Matratzen mit zu harter Schulterzone der Fall ist.

            Die spezielle Active care Technologie der Schlaraffia Bultex active care Matratze sorgt für optimale Bett-Hygiene und angenehmes Schlafen. Die Bett-Unterlage ist sehr atmungsaktiv, da die oberste Schicht des Bultex Kerns waagerecht abgetragen wurde. Dadurch hat die Matratzen-Oberfläche noch wesentlich mehr Poren. Sie können den Kern optimal belüften und sorgen für einen raschen Feuchte und Wärme-Abtransport ins Matratzen-Innere. Wird die Schlaraffia Bultex active care dann auch noch einmal pro Monat ausgelüftet – man nimmt dazu den Wash-Bezug ab und stellt die Matratze einfach auf die Seite – wird die im Bultex Kern gespeicherte Feuchte und Körperwärme schnell ausgeleitet. Schimmel kann gar nicht erst entstehen.

            Die hochwertig verarbeitete Matratze kann in allen Liege-Positionen genutzt werden. Allerdings werden vor allem Rücken und Bauch-Schläfer von der härteren Schlafunterlage begeistert sein. Für Allergiker ist sie wegen der Active care Technologie und des hygienisch optimierten Clima care Wasch-Bezugs gut geeignet. Allerdings könnte es wegen des aus mehreren Blöcken unterschiedlicher Materialdichte zusammengesetzten Matratzen-Kerns an manchen Stellen zu einer stärkeren Abnutzung der Matratze kommen. Um die Langlebigkeit der Schlaraffia Bultex active care Kalt-Schaum-Matratze zu erhöhen, sollte man sie spätestens alle 8 Wochen einmal vom Kopfende zum Fußende und von einer Seite zur anderen wenden. Da die Komfort-Zonen der Liege-Unterlage symmetrisch angeordnet sind, kann man sie unproblematisch horizontal drehen, ohne befürchten zu müssen, dass der Kopf auf dem Fußbereich anders liegt.

            Fazit

            Dank innovativer Verfahren und natürlicher Beschichtungen bietet die Matratze nicht nur komfortables und orthopädisch gesundes Liegen, sondern noch zusätzlich beste Hygiene und ein ausgezeichnetes Bett-Klima, das auch für Menschen, die nachts stark schwitzen, günstig ist. Allerdings sollten sich Schläfer, die gerne weich liegen, besser eine andere Schlafunterlage zulegen, da die Matratze doch ziemlich hart ist.