f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus
7.72

Liegeeigenschaft

8/10

    Schlafklima

    8/10

      Handhabung

      8/10

        Kundenbewertung

        8/10

          Service

          7/10

            Vorteile

            • Wenige Größen verfügbar
            • Gute Belüftung
            • Gutes Preis-Leistung Verhältnis

            Nachteile

            • Ziemlich hart

            Matratzentest24.de wird von den Lesern unterstützt. Einige Links sind mit einem Affiliate verknüpft, welche bei einem Kauf eine Provision auszahlen. Dieser Betrag hilft uns, die Kosten zum Betrieb der Seite zu tragen. Der Kaufpreis wird dadurch nicht teurer.

            f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Kaltschaummatratze im Test

            Die getestete Medisan Plus 7-Zonen Kalt-Schaum-Matratze des unterfränkischen Herstellers f.a.n. Frankenstolz hat die Maße 90 x 200 cm und den Härtegrad H2 (mittel).

            Beschreibung der Medisan Plus Kalt-Schaum Matratze

            Die Matratze wiegt etwa 13 kg und ist daher relativ leicht. Mithilfe der an ihren Längsseiten angebrachten Wende-Schlaufen lässt sie sich gut transportieren – was für den Käufer sehr praktisch ist, wenn er seine hochwertig verarbeitete Medisan Plus Kalt-Schaum-Matratze zum Lüften ans weit geöffnete Fenster stellt oder sie zwecks gleichmäßiger Abnutzung des Matratzen-Kerns waagerecht dreht und von oben nach unten wendet.

            Verfügbare Härtegrade

            • H2 bis 80kg
            • H3 bis 100kg
            • H4 bis 120kg

            Verfügbare Größen

            • 90 x 190cm
            • 80 x 200cm
            • 100 x 200cm
            • 140 x 200cm
            • 160 x 200cm

            Der Ortho-cel Matratzen-Kern besteht aus hochwertigem Kalt-Schaum, dessen Oberseite bei der Herstellung abgetragen wurde. Daher verfügt er über Millionen winziger Poren, die eine optimale Belüftung der Matratze gewährleisten. Die Offen-Porigkeit verhindert so wirksam die Bildung von Schimmel. Durch die vielen Poren wird außerdem der vom Schläfer nachts abgesonderte Wasserdampf sofort in den Matratzen-Kern geleitet, was für ein hygienisches und trockenes Bett-Klima sorgt.

            Der Kalt-Schaum-Kern der Medisan Plus Matratze ist 16 cm hoch. Die Gesamthöhe der Schlafunterlage beträgt 19 cm – für Kalt-Schaum-Matratzen passable Maße, wie unser Matratzen Test zeigte. Er ist rundum mit einem hochwertigen und robusten Innen-Bezug aus 100% Baumwoll-Trikot ausgestattet, der die Feuchte absorbierenden Eigenschaften von Matratze und Doppel-Tuch Wasch-Bezug noch zusätzlich unterstützt.

            Die Matratze wird in einem Doppel-Tuch Jersey Wasch-Bezug aus 100% Polyester geliefert, dessen Seiten mit einer Feuchtigkeit regulierenden, 350 g/m² dichten Klima-Faser aus 100% Polyester versteppt ist. Diese Nano-fill Polsterung sorgt dafür, dass sich im Bezug keine Bakterien, Pilze und Hausstaubmilben ansiedeln können. Der Climacontrol Wasch-Bezug besteht aus Baumwolle (42%), Polyamid (30%) und Polyester (28%) und ist nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert, da er umweltschonend hergestellt wurde und keinerlei gesundheits- und umweltschädigende Materialien enthält.

            Der Wasch-Bezug ist mit einem rundum laufenden Reißverschluss versehen, sodass man ihn schnell und unproblematisch abnehmen und bei 95 Grad im Schonwaschgang der Waschmaschine säubern kann. Anschließend darf er sogar im Trockner getrocknet werden – was bei den meisten Wasch-Bezügen unseres Matratzen Tests nicht der Fall war. Benutzt man dann auch noch ein geeignetes Feinwaschmittel, ist der Climacontrol Wasch-Bezug noch zusätzlich sehr langlebig. Wegen der 95 Grad Waschbarkeit und der Nano-fill Stepp-Einlage kann die f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Matratze sogar Allergikern empfohlen werden.

            Einige der Testpersonen im Matratzen Test berichteten über einen leicht chemischen Geruch, den die Matratze beim Auspacken verströmte. Er ist jedoch kein Anlass zur Besorgnis: Die Matratze konnte lediglich vor dem Vakuum-Verpacken nicht mehr richtig ausdünsten. Am schnellsten verschwindet der lästige Geruch, indem man die Matratze mindestens einen Tag lang im Freien auslüftet.

            Liege-Eigenschaften der Kalt-Schaum-Matratze

            Die f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus Kalt-Schaum-Matratze bietet einen hohen Liege-Komfort, da sie mit einem Konturen-Schnitt und 7 Liege-Zonen ausgestattet ist. Sie ist form-stabil und liegt sich nicht schnell durch, wenn man sie einmal pro Monat vertikal und horizontal wendet.

            Da die Medisan Plus 7-Zonen Kalt-Schaum-Matratze nicht sonderlich weich ist, sinkt man auf ihr auch nicht so tief ein. In unserem Matratzen Test entsprachen die Härtegrad Angaben des Herstellers exakt den Einschätzungen unserer Test-Schläfer – was bei den meisten unserer Matratzen Tests nicht der Fall war: Eine hohe Anzahl der Matratzen wurden von den Liegenden als weicher empfunden.

            Die Medisan Plus Matratze mit Härtegrad H2 hat laut Anbieter eine mittlere Härte und ist daher optimal für Seiten-Schläfer, Menschen, die gerne weicher liegen und Personen mit maximal 80 kg Gewicht geeignet. Im Matratzen Test sanken jedoch auch Test-Schläfer nicht stark ein, die etwas mehr als 80 kg wogen. Personen mit Rücken und Nacken-Schmerzen berichteten in unserem Matratzen Test, dass ihre Schmerzen nach einigen Nächten auf der hochwertigen Matratze verschwunden waren – ein Ergebnis, das auf die hohe punktuelle Druckverteilung des Körpergewichts auf der Schlafunterlage zurückzuführen ist: Der Schlafende liegt orthopädisch korrekt mit gerader Wirbelsäule und entspannten Muskeln.

            H3 wurde von den Test-Personen unseres Matratzen Tests als fest beschrieben. Dennoch war das Liegen auf der H3 Matratze nicht unkomfortabel: Die Test-Schläfer wachten am nächsten Morgen nicht mit Rückenschmerzen oder Verspannungen auf, was bei unpassenden Matratzen sonst vorkommt. In H3 ist die Medisan Plus Kalt-Schaum-Matratze für Nutzer geeignet, die vorzugsweise auf dem Bauch oder Rücken liegen und die ein Körpergewicht von 80 bis 100 kg haben.

            Wer sich eine Medisan Plus Kalt-Schaum-Matratze kauft, sollte sie nur mit einem Lattenrost mit geringen Leisten-Abständen (maximal 4 Zentimeter) verwenden. Besonders gut macht sie sich auf sehr verstellbaren Lattenrosten wie beispielsweise den Modellen Medi-Flex, Techno-Flex und Comfort-Flex.

            Fazit

            Die f.a.n. Frankenstolz Medisan Plus 7-Zonen Kalt-Schaum-Matratze bietet dem Käufer ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis: Bei ihr sind hohe Funktionalität, Langlebigkeit und hoher Liege-Komfort mit einem verhältnismäßig niedrigen Preis kombiniert.