f.a.n. Frankenstolz Komfort Plus KS 7-Zonen
8.28

Liegeeigenschaft

8/10

    Schlafklima

    8/10

      Haltbarkeit

      9/10

        Bezug

        9/10

          Handhabung

          8/10

            Vorteile

            • Öko-TEX Standard 100 Siegel
            • Gute Belüftung
            • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
            • Ergonomisches Liegekomfort

            Nachteile

            • Nicht in allen Größen verfügbar

            f.a.n. Frankenstolz Komfort Plus KS 7-Zonen Matratze 90 x 200 im Test

            Die in unserem Matratzen Test getestete f.a.n. Frankenstolz Komfort Plus 7-Zonen Kalt-Schaum Matratze hat die Größe 90 x 200 cm und den Härtegrad H3 (fest). Außer in H3 produziert das in Mainaschaff (Unterfranken) ansässige Familien-Unternehmen f.a.n. Frankenstolz Schlafkomfort seine Komfort Plus 7-Zonen Kalt-Schaum Matratze noch in den Härtegraden H1 und H2.

            Beschreibung der f.a.n. Frankenstolz Komfort Plus KS 7-Zonen Matratze

            Die 7-Zonen Komfort Plus Matratze hat einen 19 cm hohen Ortho-cel Kalt-Schaum-Kern und ist insgesamt 22 cm hoch. Obwohl die Schlafunterlage den Härtegrad H3 hat und damit vom Hersteller eigentlich als fest kategorisiert wurde, empfanden die Testpersonen sie in unserem Matratzen Test als ziemlich weich. Mit einer Kernhöhe von 19 cm bereitet sie auch übergewichtigen Schläfern bis 100 kg Körpergewicht keine Probleme: Sie sinken mit ihren schwersten Körperpartien nicht so tief ein, dass sie den Lattenrost spüren, was unser Matratzen Test zeigte. H1 (weich) eignet sich laut Hersteller Angabe für Personen mit einem Höchstgewicht von 60 kg, also zierlichere Menschen, Kinder und Jugendliche. H2 (mittel) ist für Nutzer von maximal 80 kg Gewicht ideal.

            Verfügbare Härtegrade

            • H1 (weich) bis 60kg
            • H2 (mittel) bis 80kg
            • H3 (fest) bis 100kg

            Verfügbare Größen

            • 90 x 200cm
            • 80 x 200cm
            • 100 x 200cm
            • 120 x 200cm
            • 140 x 200cm
            • 160 x 200cm

            Der Matratzen-Kern hat auf seiner Ober und Unterseite eine Wellen-Steppung. Darunter befindet sich ein hoch saugfähiger Innen-Bezug aus 100 Prozent Baumwoll-Trikot. Er sorgt zusammen mit dem abnehmbaren Wasch-Bezug für gute Feuchte Regulierung und ein angenehm trockenes und hygienisches Bett-Klima. An der Unterseite des Matratzen-Kerns befinden sich entsprechend den Liege-Zonen verschiedene quaderförmige Hohlräume, die für eine optimale Belüftung der Matratze von unten sorgen. Auf diese Weise wird Schimmelbildung vorgebeugt.

            Der mit einem rundum laufenden Reißverschluss versehene Wasch-Bezug besteht aus 42% Baumwolle, 30% Polyamid und 28% Polyester und kann bei 60 Grad im Schonwaschgang gereinigt und danach im Trockner getrocknet werden. Zum Waschen verwendet man am besten ein geeignetes Feinwaschmittel. Der Climacontrol Doppel-Jersey Wasch-Bezug ist mit einer speziellen f.a.n. Frankenstolz Nano-fill Polsterung versteppt. Sie enthält eine 350 g/m² schwere Klima-Faser aus 100% Polyester.

            Außen an den Längsseiten der f.a.n. Frankenstolz Komfort Plus KS 7-Zonen Matratze befinden sich breite stabile Griff-Taschen, mit denen man die hochwertige Matratze schnell und unproblematisch tragen und wenden kann. Die Matratze wurde ausschließlich in umweltschonenden Verfahren mit gesundheitlich unbedenklichen Materialien hergestellt und trägt daher das Öko-TEX Standard 100 Siegel.

            Liege-Eigenschaften der f.a.n. Frankenstolz Komfort Plus Kalt-Schaum-Matratze

            Der Matratzen-Kern ist aus einem einzigen Stück gefertigt und hat an der Oberfläche einen Konturen-Schnitt, der die 7 Komfort-Zonen sehr stark hervorhebt. Die Liege-Zonen sorgen dafür, dass die Bett-Unterlage punkt-elastisch ist: Becken und Schulter sinken tiefer ein, während die Hüfte optimal gestützt wird. In unserem Matratzen Test schliefen sogar Seiten-Schläfer ausgesprochen komfortabel auf der Matratze.

            Testpersonen mit Rückenschmerzen berichteten nach einigen Tagen Matratzen Test, dass sich ihre Beschwerden deutlich verringert hätten. Manche Testschläfer waren sogar beschwerdefrei – was für den hohen ergonomischen Liegekomfort der Matratze spricht.

            Da sie außerdem noch weicher ausfällt als vom Hersteller beschrieben, fühlten sich die Weichschläfer in unserem Matratzen Test auf der hochwertig verarbeiteten Schlafunterlage ebenfalls sehr wohl. Mit Härtegrad H1 ist sie sogar für Kinder und Jugendliche gut geeignet, da junge Leute kuschelige Betten besonders mögen. Wegen ihrer Weichheit und hohen Punktelastizität kann die Matratze auch von älteren, Druck empfindlichen Menschen und bettlägerigen Personen verwendet werden. Da sich die Kaltschaummatratze jeder Bewegung des Schläfers im Bett optimal anpasst, ist sie für Menschen mit unruhigem Schlafverhalten ideal. Sie speichert die Körperwärme des Schlafenden und bietet so auch Menschen, die leicht frieren, eine angenehme Nachtruhe.

            Die f.a.n. Frankenstolz Komfort Plus 7-Zonen Kaltschaummatratze sollte nur mit einem Lattenrost mit mindestens 28 Holzleisten kombiniert werden. Ebenfalls geeignet sind flexible elektrisch betriebene Lattenroste.

            Fazit

            Die f.a.n. Frankenstolz Komfort Plus 7-Zonen Kaltschaummatratze punktet mit einem guten hygienischen Bett-Klima, hervorragendem Liegekomfort und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Nicht ganz so positiv ist, dass es sie nicht in Überlängen gibt.