Badenia Trendline BT 310
8.24

Liegeeigenschaft

9/10

    Schlafklima

    9/10

      Handhabung

      8/10

        Kundenbewertung

        8/10

          Service

          8/10

            Vorteile

            • Punktelastizität und Langlebigkeit
            • Für unruhige Schläfer gut geeignet
            • Guter Liegekomfort
            • Für Seitenschläfer geeignet
            • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

            Nachteile

            • Härtegrade zu weich empfunden
            • Unangenehmer Geruch am Anfang

            Badenia Trendline BT 310 im Test

            Die Badenia Trendline BT 310 ist eine 7-Zonen Spezial-Kalt-Schaum-Matratze mit Noppen.

            Eigenschaften der Badenia Trendline BT 310

            Die 7-Zonen Kalt-Schaum-Matratze ist mit Matratzen-Bezug 20 cm hoch. Der Kern hat eine Höhe von 17 cm. Mit Härtegrad H3 ist sie laut Herstellerangaben für Nutzer mit einem Gewicht von 80 bis 120 Kilogramm geeignet. Unser Matratzen Test mit großen normal gewichtigen und kleineren übergewichtigen Test-Schläfern ergab, dass die Badenia Trendline BT 310 mit ihrer Höhe optimal geeignet ist: Bei den normal gewichtigen Personen war die Druckverteilung auf der Matratze zwar etwas besser, aber auch die Übergewichtigen sanken mit Schulter und Becken nicht sonderlich stark ein. Obwohl die Matratze mit H3 eigentlich fester sein sollte, wurde sie im Matratzen Test als weich empfunden – was für Badenia Matratzen ohnehin typisch ist. Dass sie mit ihrem Raumgewicht von RG50 stark belastet werden kann, zeigte auch ein seinerzeit von der LGA (TÜV Rheinland) durchgeführter Belastungstest. Die große Menge verarbeiteten Kalt-Schaums sorgt für eine gute Punktelastizität und Langlebigkeit der Matratze.

            Verfügbare Härtegrade

            • H2
            • H3

            Verfügbare Größen

            • 80 x 190cm
            • 90 x 190cm
            • 80 x 200cm
            • 100 x 200cm
            • 140 x 200cm
            • 160 x 200cm
            • 180 x 200cm
            • 90 x 220cm
            • 100 x 220cm
            • 140 x 220cm

            Die 14 kg leichte Schlafunterlage wird gerollt und vakuumverpackt angeliefert und muss nach dem Öffnen der Verpackung erst einige Zeit gelagert werden, bis sie ihre normale Matratzen-Größe angenommen hat. Mitunter kommt es vor, dass sie einen chemischen Geruch verströmt. Diese Ausdünstungen sind jedoch gesundheitlich unbedenklich und auf den Herstellungsprozess zurückzuführen. Damit der Geruch abziehen kann, lagert man die Matratze am besten einige Tage an einem schattigen Ort außerhalb der Wohnung.

            Der speziell behandelte Wasch-Bezug der Badenia Trendline BT 310 sorgt dafür, dass Matratze und Bezug besonders für Allergiker und Menschen, die Wert auf anspruchsvolle Bett-Hygiene legen, geeignet ist. Das Medicott Plus Doppel-Tuch besteht aus 45% Polyamid, 35% Lyocell und 20% Polyester und ist beidseitig mit 100% Polyester Klima-Faser versteppt. Der Matratzen Wasch-Bezug ist Öko-TEX Standard 100 zertifiziert: Er wurde in einem umweltschonenden Verfahren mit ausschließlicher Verwendung gesundheitlich unbedenklicher Materialien hergestellt. Das innovative Material Lyocell und die Klima-Faser sorgen für ein trockeneres Bett-Klima.

            Beim Medicott Plus Doppel-Tuch wurde den zur Herstellung verwendeten Stoffen Faser-Begleitstoffe entzogen, auf denen sich normalerweise Schimmelpilze ansiedeln. Da die Pilzsporen für Hausstaubmilben sehr wichtig sind – sie zersetzen Haut-Schüppchen so, dass ihre Reste den Hausstaubmilben als Nahrung dienen – können sich auf einer mit dem Medicott Verfahren behandelten Stoff-Oberfläche weder Schimmel noch Milben ansiedeln. Medicott Silverguard Wasch-Bezüge behalten auch dann noch ihre hohe anti-allergene Wirksamkeit, wenn sie längere Zeit Feuchtigkeit (Schweiß) ausgesetzt sind und häufig in der Waschmaschine gewaschen werden.

            Da die Oberfläche der Wasch-Bezug Stoffe mit Silberionen aus kolloidalem Silber beschichtet wurde, verhindert der abnehmbare Bezug noch zusätzlich Bakterien-Befall und sorgt für angenehmen Geruch und höchste Bett-Hygiene. Außerdem spart der Käufer noch zusätzlich Geld: Der Medicott Wasch-Bezug ist schon bei 40 Grad Wäsche (Schonwaschgang) keimfrei. Der Stretch Bezug ist Haut sympathisch und mit einem Rundum-Reißverschluss versehen, sodass er leicht abgenommen und gewaschen werden kann. Bei Nicht-Allergikern reicht es aus, ihn 2 bis 3-Mal jährlich in der Waschmaschine zu reinigen.

            Liege-Eigenschaften der Badenia Trendline BT 310

            Der Wellenschnitt der hochwertigen Kaltschaummatratze und die 7 Härte-Zonen sorgen für beste Anpassung der Matratze an den Körper, vorausgesetzt, der Schläfer hat die Körperregionen richtig positioniert. Außerdem verfügt sie über ein hohes Rückstell-Vermögen: Ein Matratzen Test mit unruhigen Schläfern, die nachts häufig ihre Schlafposition wechselten, zeigte, dass das mit der Badenia Trendline BT 310 unproblematisch möglich ist: Es bleiben dabei keine Liege-Kuhlen zurück. Die Matratze entlastet die Wirbelsäule gut. Muskeln und Gelenke werden geschont.

            Die Matratzen-Auflage mit Noppen-Struktur bewirkt einen sanften Massage-Effekt, der von den Testpersonen des Matratzen Tests als angenehm empfunden wurde. Sie berichteten, dass die Noppen durch den Wasch-Bezug hindurch spürbar seien. Dank der Noppen wird die Matratze weicher und bietet einen verbesserten Liege-Komfort und einen erholsameren Schlaf. Wegen ihrer weichen Schulterzone ist die Schlafunterlage auch für Seiten-Schläfer geeignet.

            Die Badenia Trendline BT 310 wird idealerweise auf einem verstellbaren Lattenrost gelagert, dessen Holzleisten einen Abstand von maximal 4 cm voneinander haben. Auch Motor-Lattenroste können verwendet werden. Am besten eignen sich dafür die Modelle Medi-Plus und Techno-Flex.

            Fazit

            Die Badenia Trendline BT 310 ist eine Matratze mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, die insbesondere für Menschen gemacht wurde, für die Wellness und gute Bett-Hygiene wichtig sind. Wegen ihrer hohen Punktelastizität und besonderen Weichheit ist sie auch im Härtegrad H3 für Menschen mit Rückenschmerzen und Verspannungen ideal.