Badenia Irisette Lotus

Badenia Irisette Lotus
93.75

Liegeeigenschaften

10/10

    Haltbarkeit

    9/10

      Bezug

      10/10

        Umwelt & Gesundheit

        10/10

          Vorteile

          • Hochwertiger Kaltschaum für guten Liegekomfort
          • Reagiert schnell und geräuschlos auf Bewegungen im Schlaf
          • Für die hygienische Reinigung in der Waschmaschine bei bis zu 60 Grad geeignet
          • Weiches Liegeempfinden und gesunde Körperunterstützung in einer Matratze
          • Made in Germany

          Nachteile

          • Nicht für Starkschwitzer geieignet
          • Service im Vergleich mager
          HINWEIS: Diese Seite wird von den Lesern unterstützt. Die Links sind mit einem sogenannten Affiliate verknüpft, welche bei einem Kauf eine Provision auszahlen. Dieser Beitrag hilft uns, die Kosten zum Betrieb der Seite zu tragen. Der Kaufpreis erhöht sich für Sie dadurch nicht. Weitere Informationen und wie die Matratzen getestet werden finden Sie hier.

           

          Bei Smartphones zum Beispiel stellt sich für die meisten Menschen trotz günstigem Preis erst gar nicht die Frage nach dem Kauf eines mehrere Jahre alten Modells. Zu rasant ist die Entwicklung in diesem Bereich und die alte Technik reicht für die alltäglichen Ansprüche längst nicht mehr aus. Ist das bei Matratzen genauso?

          Die Badenia Irisette Lotus ist das Pendant zu einem älteren Handy. Sie ist schon viele Jahre auf einem Markt, wo die Hersteller ebenfalls Jahr für Jahr mit neuen Innovationen das Schlafen immer angenehmer machen wollen. Lohnt es sich hier, für kleines Geld einen Veteranen wie die Badenia Irisette Lotus ins Haus zu holen?

          Der Badenia Irisette Lotus Matratze Test von Matratzentest24.de und Quality Cert will diese Frage jetzt beantworten.

          Technische Daten

          Matratzenart: Kaltschaummatratze
          Besonderheiten: mit 7 Liegezonen, beide Seiten verwendbar, viele Sondergrößen erhältlich
          Raumgewicht: 55 kg/m³
          Matratzenhöhe: 20 cm
          Gewicht: 16 kg (bei 90×200 cm Matratzenmaß)
          Schlaflage: für jede Schlafposition geeignet
          Unterlage: Lattenrost, auch für verstellbare Lattenroste geeignet

          Liegeeigenschaften

          Im Matratzen Test von Quality Cert zeigt sich die Badenia Irisette Lotus als angenehm weiche Unterlage mit zuverlässiger, punktgenauer Körperunterstützung. Ihre Liegeeigenschaften bewerten die Quality Cert Ingenieure gemeinsam mit ausgewählten Probeschläfern bei überdurchschnittlich guten 95 Prozentpunkten.

          Dabei zeigte die Matratze ihre Liegeeigenschaften auf relativ identischem Niveau quer durch alle verfügbaren Härtegrade H2, H3 und H4 bei passendem Körpergewicht. Es ließ sich immer die optimale Lagerung der Wirbelsäule in ihrem natürlichen Verlauf beobachten. Nächtliche Entspannung und Erholung ist damit garantiert.

          Gleichzeitig kennt die Badenia Irisette Lotus keine Einschränkung auf bestimmte Schlafpositionen. Sie passt zum Seitenschläfer genauso gut wie zu Rücken- und Bauchschläfern. Auf Bewegungen reagiert diese Badenia Matratze sehr schnell und passt sich präzise einer veränderten Körperlage an – und immer vollkommen geräuschlos.

          Weitere Merkmale der Badenia Irisette Lotus Matratze und der Service

          Sieben Liegezonen

          Eine durchdachte Gestaltung der Oberfläche des Kaltschaumkerns schafft sieben abgestufte Liegezonen auf der Badenia Irisette Lotus Matratze. Schultern und Becken werden besonders flexibel aufgenommen und dann zuverlässig abgestützt. Die leichteren Körperpartien erfahren dagegen mehr Unterstützung, um den Körper insgesamt perfekt auszubalancieren.

          Durch und durch symmetrisch

          Die Liegezonen sind symmetrisch ausgelegt, damit Sie die Matratze problemlos drehen können. Mit zusätzlichem regelmäßigen Wenden stärken Sie die Haltbarkeit der Badenia Irisette Lotus weiter und verhindern einen einseitigen Verschleiß. Dafür hat Badenia Bettcomfort Unter- und Oberseite des Kaltschaumkerns exakt mit dem gleichen hochwertigen, anpassungsfähigen 3D-Würfelschnitt versehen.

          Sehr atmungsaktiv

          Der offenporige Kaltschaumkern und der Matratzenbezug mit hohem natürlichem Textilanteil und einer leistungsstarken Klimafaser verleihen der Badenia Irisette Lotus Matratze ein hervorragendes Schlafklima. Mit dieser Matratze als Kernstück wird ihr Bett die ganze Nacht über gut durchlüftet und Feuchtigkeitsansammlungen durch nächtliches Schwitzen verflüchtigen sich schnell.

          Sehr gut für Allergiker

          Bezug und Matratzenkern bei der Badenia Irisette Lotus Schlafunterlage bilden ein perfektes Duo gegen Bakterien, Milben und Hausstaubansammlungen. Material und Oberflächenstruktur zeigen sich resistent gegen die Ansiedlung solcher gesundheitsgefährdenden Kulturen und die einfachen Reinigungsmöglichkeiten erleichtern Ihnen zudem die regelmäßige, hygienische Pflege.

          Verschiedene Härtegrade

          Sie erhalten die Badenia Irisette Lotus Matratze in drei verschiedenen Härtegraden: H2, H3 und H4. Diese lassen sich nach unserem Badenia Matratze Test als eher weich, fester und sehr fest beschreiben. Sie eignen sich perfekt für ein Körpergewicht von unter 80 kg, zwischen 80 und 110 kg oder der Härtegrad H4 auch für Menschen mit mehr als 110 Kilogramm Körpergewicht.

          Service

          Wie viele andere Matratzen von Badenia Bettcomfort erhält auch die Badenia Irisette Lotus ab Werk eine 5-Jahres-Garantie. Weitere Serviceleistungen variieren von Händler zu Händler, da Badenia diese und andere Matratzen nicht mit einem bestimmten Servicepaket verkaufen lässt. Vor allem bei der Möglichkeit, die Matratze risikofrei auszuprobieren, begegnen Ihnen daher die unterschiedlichsten Angebote. Die meisten Händler und Onlineshops räumen dabei allerdings nur eine Probeschlaf-Phase von 14 oder 30 Tagen ein.

          Matratzenaufbau

          Der Aufbau des Kerns in der Badenia Irisette Lotus Matratze ist schnell erklärt. Er besteht vollständig aus einem einzigen Kaltschaumblock. Dieser erreicht eine Höhe von 16 Zentimeter. Seine Oberfläche trägt auf der Unter- wie der Oberseite ein identisches Muster mit 3D-Würfelschnitt und den klar abgestimmten Liegezonen.

          Das Raumgewicht des hier genutzten Kaltschaums gewährleistet eine gute Stabilität und sorgt für die überdurchschnittliche Haltbarkeit der Badenia Irisette Lotus Matratze. In einem extremen Belastungstest mit mehr als 20.000-facher hoher Gewichtsbelastung hat Quality Cert im Testlabor diese Haltbarkeit nochmals eingehend erforscht und erteilt der Badenia Matratze mit 90 Prozent eine gute Testnote.

          Mit dem besonderen Oberflächenprofil aus einem dreidimensionalen Würfelschnitt entsteht schließlich die präzise Anpassungsfähigkeit der Matratze mit einer sehr reaktiven, punktelastischen Charakteristik.

          Alles zum Matratzenbezug

          Gemeinsam mit dem Matratzenbezug, der auf jeder Seite gut 2 cm dick ist, ergibt der Kern dann die Matratzenhöhe von 20 cm. Der Bezug selbst, seine Zusammensetzung, Verarbeitung und die Möglichkeiten der Pflege beschäftigte die Quality Cert Tester dann in einem eigenen Test-Abschnitt.

          Dabei konnte er die Warentest-Profis fast vollständig überzeugen und erhält von Ihnen sehr gute 95 Prozentpunkte im Matratzen Test.

          Dieser Matratzenbezug gefällt mit seiner hochwertigen Verarbeitung, die auch nach einer simulierten Langzeitnutzung im Matratzen Test keine Abnutzung, Beschädigungen oder einen Verlust der Passform zeigte. Natürliches Lyocell und atmungsaktive Klimafasern, die hier mehrfach zu einem Doppeltuchbezug versteppt werden, sind perfekte Zutaten für ein ideales Schlafklima auf dieser Matratze.

          Der Bezug trägt hilfreiche Griffschlaufen und lässt sich schnell über einen leichtgängigen Reißverschluss abnehmen. Beide Teile waschen Sie dann in der Waschmaschine bei bis zu 60 Grad für neue Frische und Hygiene. Diese Waschtemperatur garantiert zusätzliche Sauberkeit und porentiefe Reinheit auch für Allergiker, da sie eventuelle Bakterien und Milben nahezu vollständig abtötet.

          Die Badenia Irisette Lotus Matratze: Größen und Preise

          80×200 cm ab …
          90×200 cm ab …
          100×200 cm ab …
          120×200 cm ab …
          140×200 cm ab …
          160×200 cm ab …
          180×200 cm ab …
          200×200 cm ab …

          Und viele weitere Sondergrößen.

          Zwischen diesen unzähligen Sondergrößen finden garantiert auch kleinere oder sehr große Menschen ihre passende Badenia Irisette Lotus Matratze – allerdings nicht in jedem Onlineshop. Viele Onlinehändler beschränken sich vornehmlich auf ein Angebot der Standardmatratzengrößen. Ähnlich selten sind auch Matratzenshops, die die Badenia Irisette Lotus Matratze mit Härtegrad H4 verkaufen.

          Mit einer Test-Gesamtnote von 93,75 Punkten bewertet Quality Cert die Badenia Irisette Lotus im Matratzen Test mit einer durchwegs guten Note. Gravierende Nachteile konnten die Tester nicht entdecken. Einzig die Geruchsentwicklung nach dem Auspacken fiel hier wirklich negativ auf. Ausdünstungen durch das chemische Herstellungsverfahren sind zwar normal bei einer Kaltschaummatratze, aber bei anderen Herstellern im Matratzen Vergleich verschwinden sie schneller und nicht erst nach ein paar Tagen wie hier.

          Ein kurzes Fazit zur Badenia Irisette Lotus Matratze

          Sie müssen also nicht unbedingt immer zu den aktuellsten Matratzenmodellen greifen, wenn ein Matratzenkauf ansteht. Anders als bei unserem Eingangsbeispiel – dem Smartphone – funktioniert die Matratzentechnologie von vor einigen Jahren heute noch genauso wirkungsvoll wie damals.

          Die Badenia Irisette Lotus Matratze war eine der ersten Unterlagen, die die Zeit der Premium-Kaltschaummatratzen einläuteten. Kurz nach ihrem Verkaufsstart schlug sie über zehn Konkurrenten aus dem Feld und sicherte sich 2010 den Testsieg bei Stiftung Warentest.

          Mit dieser Qualität schafft es die Matratze auch noch heute auf die vorderen Plätze eines Matratzen Tests. Verbunden mit ihrem günstigen Preis – los geht’s ab knapp über 200 Euro für eine Standardmatratze 90×200 cm – wird Sie dadurch zum heißen Kandidaten beim Matratzenkauf. Natürlich kann man hier auch fragen, ob all die Innovationen, die andere Hersteller bei ihren neuen Matratzen als revolutionär anpreisen, wirklich solche Quantensprünge in Sachen Liegekomfort bieten …

          Für die Badenia Irisette Lotus Matratze spielt das aber keine Rolle: sie war, ist und bleibt eine gute Matratze! Ihr Preis-Leistungs-Verhältnis ist überzeugend und deswegen gibt es unsere Kaufempfehlung an alle, die eine günstige, festere hochwertige Matratze suchen.

          *Wir fassen die Testberichte des unabhängigen, zertifizierten Testlabors Quality Cert zusammen, testen aber selber keine Matratzen. Weitere Informationen und wie die Matratzen getestet werden finden Sie hier.